Project Description

Altes Handwerk – Korbflechten lernen

Flechtkurs „Mostviertler Jausen Zoa“

Do 3.10. und Do 17.10. jeweils 13:30 bis ca. 18:00 Uhr
am Haus Eben

1. Einheit:
Materialkunde (alle Arbeitsschritte, wie früher das Ausgangsmaterial hergestellt wurde, können ausprobiert werden – „Schiemühl’n“, Zoaling “ o’ziagn)
Geschichte und Gschichtl´n über und um die Zoa
Zusammenfügen von Boden mit Griff (Heag), Befestigung der Flechtstäbe und Flechten.

2. Einheit:
Abschlusskranz montieren,
Flechten des Abschlusszopfes („Jederer“)
Ausfertigen, Schleifen, …
Jeder vollendet seine eigene Mostviertler Jausen Zoa!

Referenten:
Johann Frühwald sen. vulgo Hechaberger: Zoaflechter und Besenbinder seit über 60 Jahren
Eric Zebenholzer: Naturvermittler, Baumwärter
Christa Zebenholzer: Kräuterpädagogin, kulinarische Begleitung

(Anmeldung 07487/49932 oder 0676/5094405)